VR-Talentiade 2017 – Spieltagbericht

„Up and Down“ – Herausforderung in Liebenstein

Am Sonntag den 21.05. fand im GC Schloss Liebenstein die Vorrunde der diesjährigen VR-Talentiade statt. 3 Teilnehmer des Golfclub Schloss Monrepos waren gemeldet. Bei tollem Wetter, hoher Teilnehmerzahl und einem perfekt gepflegten Platz (Blau) nahmen Sophie Renner, Leon Boncol und Fynn Fellerhoff (alle AK 9) die sportliche Herausforderung an. Zunächst wurden in 3-er-Flights mit Flight-Begleiter im Zählspiel 6 Löcher gespielt. Es folgten einige Koordinationsübungen wie Ballweit- und Ballzielwurf aber auch Putten mit geschlossenen Augen und der „schwachen Seite“. Es wurde nach großer Anfangsnervosität ordentlich gefightet und auch die Flight-Begleiter hatten zu tun, alle Schläge zu zählen und die Scores richtig zu notieren.

Erfreulicherweise konnte Fynn den 2.Platz AK9-Jungen belegen und hat sich somit für das Halbfinale im Juli qualifiziert. Drücken wir Ihm dafür die Daumen. Sophie und Leon haben um die Plätze gespielt und zeigten tolle Schläge und viel Ehrgeiz.

Eure Teilnahme macht uns alle stolz und wir bedanken uns ganz herzlich bei Euch und Euren Eltern. Ihr habt an diesem Tag unserer Jugendarbeit ein Gesicht gegeben. Wir werden uns alle anstrengen, dass sich Euer Golfspiel positiv weiterentwickeln kann und im nächsten Jahr das “Team Monrepos” mindestens doppelt so groß ist.

Von |2017-05-26T08:19:32+02:0026. Mai 2017|Kategorie(n): Jugend, Verein|