Bericht vom Elternabend am 27.04.2016

Liebe Eltern, liebe golfbegeisterte junge Sportler,

am Mittwoch, dem 27. April, fand im Golfclub Schloss Monrepos der erste Elternabend 2016 statt.

Jugendwart (ich), Vize-Präsident des Vereins (Walter Nagel), Golf Manager (Nigel Whittaker) und die drei Golf Pros Mike Strong, Werner Linnenfelser und Gerd Schunk haben sich vorgestellt und über ihre jeweiligen Aufgaben berichtet.

Bestätigt wurden die bereits in der Einladung präsentierten Trainingstage und -zeiten:

  • Werner wird die Mädchen trainieren (ohne AK-Beschränkung) Dienstags von 16:30 bis 17:30 Uhr. Sollten mehr als 8 Mädchen an dem Training teilnehmen, wird sicher über eine Ausweitung der Trainingszeit gesprochen
  • Mike wird die Kids von 6-12 Jahre mittwochs von 16:00 bis 18:00 Uhr trainieren. Sollten viele Kinder zum Training kommen, wird er die Gruppe aufteilen und jeweils eine Stunde trainieren
  • Gerd wird die Jugend von 13-18 Jahre trainieren Freitags von 16:00 bis 18:00 Uhr, einschließlich AK 18 Team. Pascal Schneider unterstützt ihn bei der Trainingsarbeit

Die Trainer bekommen von mir einen Laufzettel für jeden Trainingstag, auf dem dokumentiert wird, wer am Training teilgenommen hat. Ich bitte alle Trainer und Eltern, möglichst schnell eine WhatsApp-Gruppe aufzubauen, damit Zu- und Absagen zum Training schnell weitergegeben werden können.

Es gibt eine Durchlässigkeit: Wer aus persönlichen Gründen (schlechtes Wetter gehört nicht dazu) nicht an seinem Training teilnehmen kann, darf an einem der anderen Tage mittrainieren.

Die Trainingszeiten können die Trainer je nach Anforderung eventuelll verändern. Dafür muss es jedoch eine entsprechende Mehrheit geben und es muss natürlich in deren Wochenplan passen.

Ich hoffe sehr, dass die Teilnahme groß ist, und ihr vielleicht sogar noch Freunde motivieren könnt, mal mitzukommen. Wir haben für Schnupperer, und die, die noch auf ihre erste Ausrütung sparen müssen derzeit 10 Kindergolfsets, die an Trainingstagen zur Verfügung stehen. Bitte sprecht die Trainer an.

Wir werden versuchen, auch in diesen Sommerferien wieder ein Jugendcamp zu organisieren. Es soll wieder eine Mischung aus konzentriertem Training aber auch Spaß und Spiel sein. Die Trainer werden mir hierzu Vorschläge einreichen, die wir möglichst bald veröffentlichen können, damit das alle noch in ihre Ferienplanung einbeziehen können.

Weitere kleine spielerische Turnierformen werden wir sukzessive entwickeln, über die Trainer kommunizieren und auf der hier auf der Webseite veröffentlichen. Wir wollen ja, dass möglichst alle von Euch Platzreifestatus erlangen oder sich natürlich auch im Handicap verbessern. Nigel hat uns zugesagt, dass er auf dem 18-Loch Champions Course grüne Abschläge einrichten möchte, damit vor allem außerhalb des Trainings, Eltern und Kinder eine gemeinsame Golfrunde spielen können. Das hört sich klasse an oder?

Für den Jugendbereich haben wir eine Schlägerbörse eingerichtet, da in dem Bereich aufgrund der körperlichen Entwicklung schneller in eine neue Ausrüstung investiert werden muss. Ich selber starte mit dem ersten Angebot dort, da mein Fynn eben die nächste Körpergröße erklommen hat.

Hier noch die Bankverbindung für den Trainingsbeitrag von 100 € für die Saison 2016:

Empfänger: Golfclub Schloss Monrepos e.V.
IBAN: DE18600501010002425896
Verwendungszweck: Jugendtraining und Name des Kindes

 

Bitte zahlen Sie diesen Beitrag bis spätestens Ende Mai. Wir können das dann anhand der Trainingslaufzettel der Trainer abgleichen.

Ich wünsche allen eine tolle und erfolgreiche Golfsaison und freue mich, möglichst viele von Euch im Laufe des Jahres persönlich kennen zu lernen.

Euer
Matthias

Von | 2016-12-27T18:20:48+01:00 1. Mai 2016|Kategorie(n): Jugend|