Besucheransturm beim Golf-Erlebnistag

„Da war ja ganz schön was los bei euch“ – das kann man wohl sagen. Bei strahlendem Sonnenschein durften wir letzten Sonntag von 10 bis weit nach 16 Uhr über 250 Besucher zu unserem Golf-Erlebnistag (GET) willkommen heißen.

Im Rahmen einer kleinen Golf Challenge konnte jeder Besucher ksotenlos das Putten, Pitchen & Abschlagen hautnah erleben und selbst ausprobieren. Los ging es bei unserer Basis-Station. Hier bekamen die Teilnehmer eine kurze Einführung zu den Grundlagen des Golfsports. Bei der zweiten Station wurde mittels TrackMan der „Longest Drive“ gemessen. Bei der dritten und vierten Station ging es dann ans Pitchen und Putten. Als Belohnung gab es für jeden der knapp 200 Challenge-Teilnehmer zum Abschluss ein kleines Präsent. Die „kleinen Golfer“ (darunter auch einige „große Golfer“) hatten ihren Spaß beim SNAG-Golf. Der Leiter der Golfakademie Patrick Emery hat zudem kurz nach Beginn des GET in einem Live Video kurz über die vier Stationen geführt.

Wir hoffen, dass wir durch diesen Golf-Erlebnistag den ein oder anderen Gast von diesem wundervollen Sport mit dem kleinen weißen Ball begeistern konnten und wir freuen uns auf ein Wiedersehen auf unserer Golfanlage.

Ein riesengroßes Dankeschön an alle Helfer, die den Tag in dieser Form erst möglich gemacht haben! Ein besonderer Dank geht an:

  • Unsere Golfpros Patrick Emery, Werner Linnenfelser und Andrew Wilkins
  • Andreas Neuberg
  • Walter Hagen und alle fleißigen Helfer/-innen vom Verein
  • Das Sekretariats-Team
  • Das Team vom Ristorante La Corte

 

Von | 2018-05-08T05:57:14+02:00 8. Mai 2018|Kategorie(n): Allgemein|