Neues vom Sportausschuss und den Clubspielleitern

Um unsere Mitglieder und Gäaste auch über aktuelle Entwicklungen bezüglich der Golfregeln, des Handicap-Systems o.ä. auf dem Laufenden zu halten, werden wir zukünftig regelmäßig Newsmeldungen vom Sportausschuss und den Clubspielleitern veröffentlichen.

Neue Golfregeln 2019

Nachdem nun seit dem 01.01.2019 die neuen Golfregeln gelten und wir nun gut sieben Monate mit diesen unsere Turniere absolviert haben, können wir feststellen, dass der Übergang doch relativ problemlos und schmerzfrei funktioniert hat.

Das von einigen befürchtete Chaos ist zum Glück ausgeblieben und wir hatten eigentlich keine nennenswerten Klärfälle, die auf das neue Regelwerk zurückzuführen gewesen wären. Ob dies nun daran lag, dass sehr viele unserer Mitglieder unsere interaktiven Regelabende besucht haben oder, ob es einfach so ist, dass die neuen Regeln doch intuitiv uns Golfern entgegen kommen, können wir natürlich an dieser Stelle nicht beurteilen. Wir freuen uns jedoch, dass wir uns alle hier besser geschlagen haben als erwartet.

Regeltipp des Monats

Beginnend mit August 2019 wollen wir regelmäßig Tipps zu ausgewählten Golfregeln auf unserer Webseite veröffentlichen. Der Link dazu ist leicht zu merken und lautet monrepos.golf/regeln. Zusätzlich finden Sie direkt auf unserer Homepage eine neue Kachel, die direkt auf diese Tipps verweist. Vielleicht können wir Ihnen durch diesen Regeltipp ja zu dem ein oder anderen Vorteil bei Ihrem nächsten Turnier verhelfen.

Nachdem wir dieses Jahr ja schon mehrfach starke Regenfälle während unserer Turniere aushalten mussten, befasst sich der Regeltipp des Monats daher mit „zeitweiligem Wasser“.

Zählkarten (Scorekarten) und Scoring Area

Bitte beachten Sie noch einmal, dass jede Spielerin und jeder Spieler für die Richtigkeit seiner abgegebenen Scorekarte verantwortlich ist. Reichen Sie eine Scorekarte ein, auf der an einem Loch ein niedrigerer Score angegeben ist, als tatsächlich gespielt wurde, führt dies zur Disqualifikation. Spieler und Zähler bestätigen durch ihre Unterschrift auf der Scorekarte, dass die Ergebnisse pro Loch eines jeden Spielers richtig sind. Bestätigt ein Zähler, der auch Spieler ist, wissentlich ein falsches Ergebnis pro Loch, sollte auch der Zähler nach Regel 1.2a (schwerwiegendes Fehlverhalten) disqualifiziert werden.

Bitte halten Sie sich möglichst an die Empfehlung, nach jedem Loch als Spieler den eigenen gespielten Score anzusagen und durch den Zähler bestätigen und anschließend notieren zu lassen. Um den „Spirit of the Game“ des von uns allen geliebten (zumindest meistens) Sport zu bewahren, behält sich die Spielleitung bei unseren Turnieren vor, für zufällige Spieler an zufällig ausgewählten Löchern stichprobenartig auch Kontrollen durchzuführen. Bitte denken Sie weiters daran, dass nur bei einem persönlichen Erscheinen in der Scoring Area mit Ihrer eigenen Scorekarte und Ihrer gesamten Spielgruppe mögliche Unklarheiten noch ausgeräumt werden können. Geben Sie eine Scorekarte einer Person aus Ihrer Spielgruppe mit, dann gilt diese damit als abgegeben – mit allen möglichen Konsequenzen.

Erreichbarkeit unserer Clubspielleiter

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, dann erreichen Sie die Clubspielleiter unter der E-Mail-Adresse spielleitung@monrepos.golf.