Bei hervorragendem, sommerlichen Wetter fand der 3. Spieltag des Jugendmannschaftpokal (JMP) im Golfclub Neckartal statt.

Bereits um 09.00 Uhr startete im ersten Flight des 18-Loch-Turniers Sebastian Fenchel in das Turnier. Weiterhin folgten Sophie Renner, Filip Krantz, Jakob Nordstrom, Fabienne Felger, Noelia Schlemmer-Taberner und Ben Mergenthaler. Alle meisterten die zahlreichen Herausforderungen an diesem Tag und legten eine geschlossenen Teamleistung bei zwei Unterspielungen (Noelia Schlemmer-Taberner und Jakob Nordstrøm) hin – wir konnten uns damit in der Nettowertung das erste Mal den dritten Platz sichern. Der obligatorische dritte Rang in der Brutto-Wertung war auch an diesem Spieltag unserer.

Kurz nach 12.00 Uhr startete dann endlich auch das 9-Loch-Turnier, bei welchem wir dieses Mal durch ein reines Jungen-Team mit Florentin Kardzina, Fynn Fellerhoff, Nicolas Bossi, Mateo Taras, Daniel Schlemmer-Taberner und Sven Linsenmaier vertreten wurden. Leider konnte sich bei der großen Hitze und dem langen Platz in Neckartal bei diesem Mal niemand unterspielen und so erreichten wir einen vierten Platz in der Netto-Wertung.

Beim nächsten Spieltag, am 22.Juni 2019, sind wir dann die Gastgeber und freuen uns dann auf unsere Mitspieler aus Neckartal, Liebenstein, Marhördt und Cleebronn.

Gesamtwertungen nach 3 von 5 Spieltagen:

18-Loch-Brutto
1. Liebenstein 401 Punkte
2. Neckartal 327 Punkte
3. Schloss Monrepos 263 Punkte
4. Cleebronn 187 Punkte
5. Marhördt 73 Punkte

18-Loch-Netto
1. Neckartal 656 Punkte
2. Cleebronn 648 Punkte
3. Liebenstein 615 Punkte
4. Schloss Monrepos 581 Punkte
5. Marhördt 206 Punkte

9-Loch-Netto
1. Neckartal 386 Punkte
2. Liebenstein 346 Punkte
3. Cleebronn 346 Punkte
4. Schloss Monrepos 256 Punkte
5. Marhördt 0 Punkte