Große Apfelernte auf dem Golfplatz

“Die Äpfel einfach so runterfallen zu lassen ist einfach zu schade, da sollte man etwas daraus machen.” Richtig, dachte sich unser Franz Hiebaum. Verabredete mit der Mosterei Schütz in Mundelsheim die notwendigen Liefermengen und organisierte binnen weniger Tage eifrige Helfer. So ging es am Freitag ans Werk. Nach etwas mehr als drei Stunden waren die Obstbäume an der roten vier leergeräumt und 1.000 kg Äpfel von den Bäumen geschüttelt, aufgelesen und alle von Hand in die Bottiche geleert. Rückschmerzen vom Bücken und der eine oder andere blaue Fleck von herunterfallenden Äpfeln inklusive. Als kleine Aufmerksamkeit des Vereins gab es dazu eine gute Vesper zur Stärkung.

Ein ganz herzlicher Dank an alle eifrigen Helfer und an Franz Hiebaum. Ein Musterbeispiel von Engagement und Ehrenamt!

Für die Woche vom 20.09. bis 25.09.2018 hat Franz Hiebaum nochmals einen Einsatz geplant. Helfer sind auch dann herzlich willkommen.

 

Von |2018-09-10T11:23:14+02:0010. September 2018|Kategorie(n): Verein|