Dritter Spieltag des Jugendmannschaftspokals

Der vorletzte Spieltag des diesjährigen Jugendmannschaftspokal-Wettbewerbs führte uns vergangenes Wochenende zum Golfclub Neckartal in direkter Nachbarschaft.

Nachdem der letzte Spieltag mit einem ersten Platz für das Team vom Golfclub Schloss Monrepos geendet hatte, waren die Erwartungen der Spieler dieses Mal besonders hoch.

Leider mussten wir jedoch feststellen, dass in diesem reinen Netto-Punkte-Wettbewerb ein „durchschnittlicher Tag“ mit nur zwei Handicap-Unterspielungen nicht ausreichen, um sich gegen die Konkurrenz aus Liebenstein und Neckartal durchzusetzen.

So konnten wir zwar unserem neuen Team-Mitglied Leonard Pfisterer zum Netto-Tagessieg bei seinem allerersten Turnier (24 Nettopunkte auf 9 Loch, neues HCP -48) und unserem Teamcaptain Sebastian Fenchel zu 20 Nettopunkten und einem neuen Handicap von 5,7 gratulieren, in der Teamwertung mussten wir uns aber trotzdem mit einem dritten Rang und insgesamt 109 Nettopunkten begnügen.

So liegt nun in der Gesamtwertung der GC Schloss Liebenstein mit 368 Nettopunkten vor dem GC Neckartal mit 365 Nettopunkten und dem Golfclub Schloss Monrepos mit 352 Nettopunkten.

Der letzte Spieltag findet bei uns im Golfclub Schloss Monrepos am Samstag, den 21.Juli 2018 statt und wir würden uns über Zuschauer und Unterstützung freuen, um vielleicht noch eine kleine Sensation auf dem Heimplatz zu schaffen.

Für den Golfclub Schloss Monrepos haben am 21.Juli 2018 gespielt:

Sebastian Fenchel (Captain), Leonard Pfisterer, Anica Henrich, Kai Volkert, Ben Mergenthaler, Philipp Boncol und Luca Volkert.

Von |2018-07-03T15:56:07+02:003. Juli 2018|Kategorie(n): Jugend|