3. Spieltag der AK 50 Herren II in Liebenstein

Nach dem erfolgreichen Heimspiel ging die AK 50 Herren II voller Tatendrang in den 3. Spieltag, mit dem Ziel den 2. Platz zu verteidigen. Die Spieler Udo Hercsuth, Hagen Walter, Horst Link, Holger Weinmann, Norbert Malitius  und Dietmar Winkle trafen pünktlich in Liebenstein ein, wo sie auch die AK 30 Damen von Schloss Monrepos zu deren Spieltag trafen. Unterstützt wurden sie an diesem Spieltag von den Caddies Sylvia Malitius, Thomas Wörz und Rainer Trimborn.

Bei sommerlichen Golfwetter gingen die Flights pünktlich auf die Runde. Leider verliefen, außer bei Udo Hercsuth, die Runden nicht so wie sich die Spieler das vorgestellt haben.

Das Team Monrepos hat an diesem Spieltag folgende Ergebnisse  nach Hause gebracht:

Udo Hercsuth: 84
Holger Weinmann: 90
Norbert Malitius: 92
Hagen Walter: 92
Dietmar Winkle:   99
Horst Link:   (103)

Bis auf Udo blieben alle unter ihren Möglichkeiten, was sicher auch dem schwer zu spielenden Platz von Schloss Liebenstein zuzuschreiben war.

Unser Glückwunsch geht an Udo Hercsuth, der mit einer Unterspielung nun ein neues Handicap von -10 hat. (Da hat er sich wohl vor dem obligatorischen Bad im See gedrückt).

Die AK 50 Herren II liegt nun nach 3 Spieltagen knapp hinter Kasierhöhe und Johannesthal auf dem 3. Platz, wobei wir nur 11 Schläge Rückstand auf den 1. Platz haben. Dies gilt es, am 4. Spieltag aufzuholen.

Von |2018-06-19T14:26:13+02:0019. Juni 2018|Kategorie(n): Sport|