Damen: 4. Platz zurückerobert

Am Sonntag, den 11.06.2017, sind wir bei strahlendem Sonnenschein nach Donzdorf gefahren, zum Golfclub Hohenstaufen. Auf dem schönen, aber auch durch seine Schräg- und Höhenlagen nicht gerade einfachen Platz hatten wir einen tollen Golftag! Und er war auch nicht ganz erfolglos, wir haben uns den 4. Platz zurückerobert.

Nach 5 ½ Stunden Spiel bei einem toll organisierten Turnier, trafen sich alle nach und nach am 19. Loch vor dem Clubhaus, wo wir mit einem erfrischenden und wohl verdienten Aperitif sowie von den Hohenstaufener Damen selbstgemachtem Fingerfood in Empfang genommen wurden. Das war richtig klasse.

Als erstes kam Isabell Trimborn mit 90 Schlägen an, gefolgt von Claudia Narr mit 98 Schlägen. Im dritten Flight war Nicole Ehmert als Debütantin, die 104 Schläge ins Clubhaus brachte, gefolgt von Karin Egeler (107) und Daniela Thugut (110) und Annette Weinmann.

Das heißt für den heutigen Spieltag 4. Platz mit 18 Schlägen Vorsprung vor dem GC Teck. In der Gesamtwertung stehen wir nach den Ligaspielen auf Platz 4, punktgleich mit dem GC Teck, wir haben jedoch vor Teck die bessere „Schlagzahl“.

Noch ganz lobend zu erwähnen sind unsere Caddies; wir hatten heute 6 Caddies an der Seite, was auf diesem Platz echt toll und hilfreich war. Ganz lieben Dank an Gabi, Carola, Ellen, Holger, Steffen und Rainer.

Weiter geht es am 23.07.2017 beim Golfclub Reischenhof.

Von | 2017-06-12T08:05:10+02:00 12. Juni 2017|Kategorie(n): Sport, Verein|