Saisonbeginn für die Damen AK 30

Am vergangenen Samstag startete das Damen AK 30-Team um Captain Dagmar Schückens in die Spielsaison. Auf Grund des neu formierten BWGV-Ligasystems besteht in diesem Jahr die 2. Liga Gruppe B aus nur vier Mannschaften (GC Neckartal, GC Nippenburg, GC Kirchheim-Wendlingen und GC Monrepos), wobei das jeweilige Team-Handicap gemäß der neuen Vorgaben in der AK 30 für die 6 antretenden Mannschaftsspielerinnen nicht über -84 liegen darf. Die bisherige Regelung, dass nur die fünf besten Resultate im Zählspiel in die Wertung kommen, gilt nach wie vor.

Hoch motiviert nach unserem dreitägigen tollen Golfausflug nach St. Wendel (Saarland), mit gefühltem und gelebtem Team-Spirit, der für die gesamte Spielsaison ausreicht, und bestens durch unseren Trainer Werner Linnenfelser vorbereitet, waren wir bei angenehmem Golfwetter und Temperaturen an die 20°C auf der Golfanlage Neckartal zu Gast.

Am Vorabend unseres ersten Ligaspiels mussten wir verletzungsbedingt unsere stärkste Spielerin ersetzen und so gingen wir mit einem Team-HCP von -77,1 an den Start.

Leider mussten wir zum Saisonauftakt feststellen, dass wir unsere Spielroutine noch ausbauen und festigen müssen. Insbesondere zu lange oder zu kurze Putts auf den schwierigen Grüns machten unseren Mädels einen guten Score unmöglich. Nach Spielende saßen alle Mannschaftsspielerinnen bunt gemischt bei netten Gesprächen und dem für Neckartal obligatorischen Burger beieinander.

Beim ersten Ligaspiel wurde der GC Schloss Monrepos vertreten durch: Dagmar Schückens, Nadine Zwink, Antje Reichert, Sonja Lenz, Michaela Jäger und Claudia Reber

Stand nach dem ersten von vier Spieltagen:

  1. GC Neckartal (4 Punkte)
  2. Kirchheim-Wendlingen (3 Punkte)
  3. GC Nippenburg (2 Punkte)
  4. GC Schloss Monrepos (1 Punkt)

Das nächste AK 30-Ligaspiel findet am 17. Juni beim GC Nippenburg statt.

Von |2017-05-18T11:38:16+02:0018. Mai 2017|Kategorie(n): Sport, Verein|