Turnierbericht: Senioren Pokal 2016 – Kirchheim-Wendlingen am 22.07.

Der Netto-Einzel Sieger kommt vom GG Schloss Monrepos

Herzlich Willkommen hieß es beim GC_Kirchheim-Wendlingen für die Senioren Pokal Spieler zur 3. Runde. Bei viel Sonnenschein, einem hervorragend gepflegten Platz mit schnellen Grüns und herrlicher Aussicht auf den Hohen Neuffen und die Teck gaben die Teams ihr Bestes. Dafür haben einige unserer Spieler, mangels Platzkenntnis, bereits vorher eine Proberunde gespielt.

Am Start waren die Monreposler: Ernst Härterich, Hans-Walter Jäger, Klaus Birkicht, Rolf Broß, Peter Conrad, Peter Entenmann, Michael Kant, Thomas Maier, Günther Schrödlen und Dieter Kallis.

Gegen 17:00 Uhr stand das Ergebnis fest:

Brutto:

1. K-Wendlingen (160), 2. Nippenburg (131), 3. Bad Liebenzell (125), 4. Monrepos (113)
Bestes Einzelergebnis: 25, Rudolf Thom, Nippenburg

Netto:

1. K-Wendlingen (271), 2. Bad Liebenzell (255), 3. Monrepos (244), 4. Nippenburg (223)
Bestes Einzelergebnis: 37, Rolf Broß, Monrepos

Das Ergebnis nach drei Runden sieht nun so aus:  Tabelle

Gratulation den Siegern und besondere Gratulation an Rolf Bross, der nicht nur Netto-Einzel Sieger wurde, er war an diesem Tag auch unser bester Spieler.

PS: Das 4. Spiel (Finale) erwartet uns am 14.09.2016 beim Golfclub Bad Liebenzell!

Von | 2016-12-27T18:20:45+01:00 24. Juli 2016|Kategorie(n): Verein|