2. Spieltag der Regionalliga Herren im GC Rheintal

Leider nicht ganz so erfolgreich wie noch am vergangenen Wochenende, als man mit einem Sieg die Tabellenführung übernommen hatte, verlief der 2. Spieltag der 1. Herrenmannschaft des GC Schloss Monrepos auf der Anlage des GC Rheintal.

Die Spieler um Kapitän Christian Holter erreichten nach einem sehr langen und anstrengenden Golfwochenende den vierten Platz und mussten die Tabellenführung an die gastgebende Mannschaft aus Rheintal abgeben.

Nach durchwachsenen Ergebnissen in den acht Einzeln am Sonntagmorgen lag man zur Halbzeit des Spieltags mit insgesamt 32 Schlägen über Par nur auf dem letzten Platz. Positiv hervorzuheben war das Ergebnis und die Leistung von Jugendspieler David Anders, der mit einer Runde von sechs Schlägen über Par ein gelungenes Debüt in der 1. Herrenmannschaft feierte.

Folgende Ergebnisse wurden in den Einzeln erspielt:

Pascal Schneider+2
Sebastian Witt+3
Sebastian Strehl+4
Christian Holter+5
Luca Hercsuth+5
David Anders+6
Karsten Hinn+7
Louis Spahr+8

 

Das keineswegs zufriedenstellende Zwischenergebnis des Vormittags war Anlass genug für die die Jungs des GC Monrepos, in den letzten vier Vierern des Tages noch einmal richtig Gas zu geben, um eine bessere Endplatzierung zu erzielen. Im ersten Vierer des Nachmittags fanden Luca Hercsuth und Sebastian Witt leider nicht so richtig ins Spiel und notierten am Ende eine 81 auf der Scorekarte. Yannick Altendorfer feierte ebenfalls ein sehr gelungenes Debüt im Herrenteam und erspielte zusammen mit Louis Spahr eine starke 76. Die beiden Routiniers Karsten Hinn und Christian Holter blieben knapp über Par und brachten eine solide 74 ins Clubhaus. Den überragenden Vierer des Nachmittags bildeten Pascal Schneider und Sebastian Strehl, die nach einer grandiosen Runde mit nur 68 Schlägen (vier unter Par!) ein gelungenes Teamergebnis in den Vierern abrundeten.

Somit konnte man sich nach diesen starken Viererergebnissen noch vom undankbaren letzten Platz auf den vierten Platz vorarbeiten.

Ein großes Dankeschön geht an alle Caddies, die das Team in Rheintal tatkräftig unterstützt haben!

Bereits am 12.06. bestreitet die Herrenmannschaft des GC Schloss Monrepos ihr Heimspiel am Monrepos und lädt alle interessierten Golfer ganz herzlich zum Zuschauen und Anfeuern ein.

Von |2016-12-27T18:20:47+01:001. Juni 2016|Kategorie(n): Sport|