AK35 Herren im Finale um die Baden-Württembergische Meisterschaft

Das Überraschungsteam der 1. Liga AK35 Herren kommt dieses Jahr aus Ludwigsburg. Am letzten Spieltag beim L&GC Öschberghof haben sich die Herren um Captain Oliver Vogler für das Finale um die Baden-Württembergischen Meisterschaften am 3+4. Oktober in Marhördt qualifiziert.

Mit tollen Ergebnissen und vielen herausragenden Einzelresultaten hat man sich gegen die Teams aus Rheintal, Dreithermen und Öschberghof durchgesetzt. Nun geht es als Tabellenzweiter, hinter St. Leon Rot ins Halbfinale gegen die Herren vom GC Heddesheim. Das zweite Halbfinale spielt der GC St.Leon Rot gegen den GC Solitude.

Für die AK35 Herren spielen: Oliver Vogler, John Hüther, Stefan Anderson, Jim Oderskog, Karsten Hinn, Tobias Arnold, Ingo Fehrenbach, Werner Spahr, Klaus Seidelmann, Dietmar Winkle, Oliver Hess, Arpad Horvath, Holger Weinmann

Von |2016-12-27T18:20:50+01:006. September 2015|Kategorie(n): Sport|